Palazzo Barberini, die zehn neuen renovierten Zimmer.

mit Keine Kommentare

Palazzo Barberini, die zehn neuen renovierten Zimmer

 

letzte 12 Dezember 2019 Sie fand die Wiedereröffnung der Öffentlichkeit zehn Nordflügel Zimmer im Erdgeschoss von Palazzo Barberini. Nach der Wiederherstellung ein paar Monate vor Südflügel, im April 2019, erfolgreich fort, den Prozess der Verbesserung der wichtigen römischen historischen Struktur. Auf einem Entwurf Enrico Quell und unter der Obhut des Direktors Palazzo Barberini Flaminia Gennari Santori, unterstützt durch Maureen Cicconi e Michele Di Monte, Es hat sich eine neue Ausstellung organisiert in chronologischer Reihenfolge und mit definierten Themen geöffnet.

 

Palazzo Barberini und sein neues Leben

 

Ein Projekt, das schon vor langer Zeit begonnen haben und weitere Schritte der Erfüllung sehen, wie der gleiche Regisseur sagt Santori: „Die Umlagerung der zehn Zimmer bis zum siebzehnten Jahrhundert gewidmet stellt die notwendige Fortsetzung der Renovierungsarbeiten begann im Januar dieses Jahr im Südflügel des Schlosses, im April eingeweiht ....... Am nächsten Oktober wird Auswirkungen auf die aus dem sechzehnten Jahrhundert gewidmet Zimmer und schließt in 2021, wenn es auch im Erdgeschoss umrüstbar. Dies ist das Ergebnis eines neuen konzeptionellen Rahmen des Museums, dass ich von meiner Siedlung denken, im Dezember 2016, und konzentriert sich Palazzo Barberini eine Ausstellung Erzählstruktur aus dem Mittelalter bis zum achtzehnten Jahrhundert, versucht, auch die Geschichte des Gebäudes zu verbessern und die Barberini, intakt gelassen die achtzehnten Jahrhunderts Gemälde Galleria Corsini“.

Wir werden die vollständige Wiederherstellung des Ortes sehen dann die definiert werden können, für den Reichtum enthalten, zu den bedeutendsten Barock, mit dem Ziel, die Öffentlichkeit der herausragenden Kunstsammlungen zur Verfügung zu stellen, beredtes Zeichen von großen Ansehen und die Macht der Barberini Familie, die ihren Höhepunkt erreichte mit Papst urban VIII, Maffeo Barberini.

 

zehn Zimmer

550 Quadratmeter ein neuer Ausstellungsraum, in dem sie neu organisiert werden 80 Werk durch eine luftige Kollokations verbessert. Die architektonischen Strukturen, das rechtzeitige Beleuchtungssystem, zusammen mit Lehrmitteln, Gegenstand der Restaurierungsarbeiten zusammen und auf aktuelle Arbeiten Südflügel, eine kreisförmige Ausstellung bauen, dass die Besucher die Werke und die Baustellen in ihrer auffallenden Schönheit genießen, die Erhaben vorgestellt und durchgeführt durch erhebend Maderno, Borromini e Bernini.

 

80 sagte Arbeiten, Zeuge der große Geschicklichkeit ihrer Autoren, Meisterwerke, die aus dem späten sechzehnten Jahrhundert verlassen und, in einer konsistenten Art und Weise, teilen Sie uns über die beste in der Geschichte des siebzehnten Jahrhunderts. Organisiert von Themen und Themen der Ausstellung Route verläuft über geographische und chronologische Referenzen. Im ersten bis zum Ende des sechzehnten Jahrhunderts gegeben Zimmer können wir finden, unter anderem, Gemälde von Jerome Scicolante, Marcello Venusti e Personal Pulsone, ein gewidmet hauptsächlich auf die venezianische folgen mit Tintoretto, Palma der Jüngere, und ein charmantes Venus und Adonis von Tizian Schule. Dann wird der Raum "The Genus" mit Werken, unter anderem, von Jacopo Bassano e Bartolomeo Passarotti, wonach gewidmet ein ausschließlich 'Altarbild tragbar Annibale Carracci, und die die großen Landschaften Paul Bril. Dann wieder die Bologneser Schule mit Domenichino, Guido Nieren, Guercino, e Caravaggio, deren drei Werke: Giuditta e Oloferne, Narciso e St. Francis in Meditation, besetzen so viele Räume durch Eingriffsräume, die außergewöhnliche des Künstlers hervorzuheben, dessen revolutionäre und einflussreiche Malerei ist in der Halle gezeigt, die sich mit italienischer und ausländischen Caravaggio.

 

So ein gewaltiger betont künstlerischer Reichtum von meisterlich restaurierten, denkmalgeschützten Räumen, von manchmal magisch frescoed, von Harmonischen Architekturen und wundersamen Dekorationen.

 

Mit diesen neuen zehn Zimmer Palazzo Barberini Es kann nun sein Publikum bieten eine ganze 42 Verkauf mit über 400 Werk, viele davon waren zuvor auf Einlagen Absteiger, ausgehend von dem Mittelalter und kommen bis zum achtzehnten Jahrhundert sich als der absolute Wert der National Gallery präsentiert.

 

Info, Fahrplan und Preise

Palazzo Barberini Via delle Quattro Fontane 13

Stunden: Von Dienstag bis Sonntag h 8.30-19. Die Kasse schließt um h 18.

Ticket: Erwachsene € 12, Ermäßigt € 2 Palazzo Barberini + Galerie Corsini(via Lungara, 10 - Dienstag geschlossen)

Info: Tel +39 06 4814591